Aktuelles:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Skiinternat Oberstdorf – auch in 2020 heiß begehrt

 Der Zulauf ins Skiinternat Oberstdorf ist weiter ungebrochen. Gleich Zehn neue Athleten aus den Disziplinen Langlauf, Ski Alpin und Snowboardcross wurden am vergangenen Montag bei den SIO-Welcome-Days begrüßt. Somit ist das Internat das dritte Jahr in Folge mit 44 Athleten komplett belegt.

 „Leider mussten wir wieder guten Sportlern absagen, in Zukunft werden wir nicht um eine Erweiterung oder einen anderen Standort herumkommen, wollen wir den Standard in Deutschland weiter bestimmen“, gibt Florian Kuiper, Geschäftsführer des Skiinternates, zu bedenken.

Besonders erfreulich ist, dass wieder alle Disziplinen die am Bundesstützpunkt trainieren vertreten sind. Mit Blick auf die kommenden Nordischen-Skiweltmeisterschaften 2021 in Oberstdorf ist das eine erfreuliche Entwicklung, so Kuiper weiter. Auch Eigengewächse aus dem Allgäu sind unter den „Neuen“.

 

Foto: Unsere 10 neuen Athleten am SIO



Weitere News:


Wichtige Infos: