Auch in diesem Winter finden wieder die Winter Youth Olympic Games (YOG) statt. Wir freuen uns sehr, dass sich auch einige Sportler unseres Internates für dieses Ereignis qualifizieren konnten. Vom 9. bis 22. Februar wird die Stadt Lausanne in der Schweiz, Austragungsort dieses sportlichen Events sein.
Für die jungen Sportler bietet sich so die Möglichkeit einmal olympische Luft zu schnuppern und an einem internationalen Großevent teilnehmen zu können.

 

Die Ski Alpinen, vertreten durch Katharina Haas, dürfen gleich am ersten Tag mit ihren Wettkämpfen beginnen und messen sich an 6 weiteren Tagen im Super-G, Riesenslalom, Slalom und in der Kombination.

 

Bei den Langläufern darf sich Elias Keck bei den YOG beweisen.
Die Wettkämpfe im Cross-Lauf, Sprint und im Individualstart werden ab dem 18. Januar ausgetragen und verteilen sich auf die letzten 4 Tage der Veranstaltung.

 

Im Snowboard-Cross haben ebenfalls drei Sportler unseres Internates die Möglichkeit, um eine Medaille zu kämpfen. Celia Trinkl, Lilith Kuhnert und Niels Conradt freuen sich schon, bei den YOG an den Start gehen zu können.

 

Die Wettkämpfe hierfür finden dann in der zweiten Hälfte am 20. und 21. Januar statt.

 

Insgesamt werden 1880 Athletinnen und Athleten aus verschiedenen Disziplinen erwartet.
Wir wünschen unseren Athleten alles Gute und hoffen auf gute Ergebnisse und erfolgreiche Winter Youth Olympic Games.

 

Celia Trinkl   Niels Conradt   Lilith Kuhnert

      Celia Trinkl             Niels Conradt            Lilith Kuhnert

 

Elias Keck   Katharina Haas

       Elias Keck             Katharina Haas