13 neue Athleten im Skiinternat Oberstdorf begrüßt

 

Am 09. und 10.09.2018 fanden die Welcome Days für die neuen Sportler im Skiinternat statt.                       

3 Skispringer, 5 Alpine und 5 Langläufer testeten ihre Konzentration auf das Wesentliche und ihre Zielsicherheit beim Bogenschießen in Bolsterlang.  

Neben der Einführung in die Gepflogenheiten des Internats, der Orientierung in Oberstdorf, der  Anmeldung  als Neubürger mit Zweitwohnsitz  in Oberstdorf und den  Schuleinweisungen,  fand die sportartbezogene  Ernährung, sowie die Kennenlernphase mit Interaktionsspielen  im Focus. Viele neue Infos, neue Strukturen, neue Menschen…...! 

Am Spätnachmittag  des Montags  erweiterte sich der Kreis durch alle SIO-Bewohner zum jährlichen Fotoshooting. Auf Wunsch der älteren Sportler gab ersterstmalig  am Abend ein selbstorganisiertes, gemütliches Beisammensein von Alt und Neu. Zu erzählen gab es auf allen Seiten viel. Die Zeit der Ferien war voll von unterschiedlichen sportlichen  Abwesenheiten vom Internat und privaten Urlaubserlebnissen. Dies war die letzte Gelegenheit, vor der Wintersaison alle Sportler gleichzeitig  im Internat zu einer Feierlichkeit begrüßen zu können.

Diese Idee entstand in kleiner Runde der anwesenden Sportler in den Ferien. 

Ein Dank an Phil und Gianina, die spontan die Organisation in die Hand nahmen.